29.12.2012

Wir haben Zuwachs bekommen!!!!

Mit einer Riesenüberraschung geht unser Jahr 2012 zu Ende! Wir sind endlich bei unserer Pferdesuche erfolgreich gewesen. Ganz nach dem Motto "Das Gute liegt so nah" sind wir quasi vor unserer Haustür fündig geworden. Der 6 jährige Fuchswallach De La Cruz (Larry genannt) wird uns in Zukunft verstärken. Nach einer angemessenen Eingewöhnungsphase, werden wir langsam mit seiner Ausbildung zum Voltiprofi beginnen. Wir freuen uns total auf die kommende Zeit mit ihm!

Wir wünschen allen einen guten Rutsch ins neue Jahr 2013 und ein tolles Wintertraining!!

24.11.2012

Abzeichenprüfung in Drensteinfurt - ALLE haben bestanden!!

Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer!!! Neue Besitzer des DVA Klasse IV sind Johanna Beckmann, Annika Breuker, Franziska Holthaus, Julia Kuhlmann und Lisann Steiling. Ab sofort kann Lara Sybrandi ihre Einzelvoltigierlizenz für den LPO-Bereich beantragen, denn sie hat heute das DVA Klasse 3 bestanden!! Katharina Breuker hat ihr Longierabzeichen Klasse 4 mit Erfolg abgeschlossen und darf nun auch im LPO-Bereich Mannschaften vorstellen!! Super Leistung Mädels, darauf könnt ihr stolz sein!!

15.11.2012

2012 - unsere Saison ist zu Ende - Auf ins Wintertraining!!

In den letzten Wochen waren wir nochmal sehr erfolgreich auf einigen Turnieren unterwegs. Team 1 konnte beim 5-Länder-Turnier in Trier einen sehr guten 5 Platz erreichen. Nur eine Woche später wurden sie Kreismeister des Kreises Warendorf und Katharina Breuker wurde Vize-Kreismeisterin im Einzel. Anfang Oktober konnte sich das Team beim bundesweiten Achter-Cup in Hohenhameln sogar über eine Finalteilnahme freuen und zählt damit zu den besten 15 M-Teams in ganz Deutschland!!!! Wir sind immer noch sprachlos über diese sensationelle Saison!! Auch unsere Nachwuchsvoltis konnten bei der Kreismeisterschaft tolle Platzierungen erturnen und wurden gemeinsam Vize-Kreismeister!! Super!!

Gleich danach haben wir die Gruppenzusammenstellungen ein wenig verändert und sind damit eigentlich schon direkt ins Wintertraining eingestiegen. In der kommenden Saison werden wir aller Voraussicht mit einer M* und einer A-Mannschaft im LPO-Bereich unterwegs sein. Wer dann noch im Einzel an den Start geht, wird sich im Laufe der Vorbereitung ergeben. Das hängt auch ein bischen von dem Erfolg unserer momentanen Pferdesuche ab. Sobald wir fündig geworden sind, werden wir konkreter planen können.

07.07.2012

1. Saisonhälfte vorbei - Ab in die Ferien....

Für das Team 1 war es der erfolgreichste Saisonbeginn überhaupt. Anfang Juni konnte sich das Team über das Turnier in Brakel unerwartet für das Finale des Westfalenpokals qualifizieren. Das Finale fand dann 3 Wochen später in Rhede im Rahmen der Westfälischen Senior-Meisterschaften statt. Vor einer tollen Kulisse konnte das Team den 4. Platz erturnen und wurde aufgrund einer Disqualifikation des zweitplatzierten Teams, schlussendlich Dritter. Damit war die Weiterqualifikation zum M-Team-Cup (Deutsche Meisterschaft der M-Teams) in Hohenhameln Mitte Oktober geschafft. Damit gehört das Team zu den besten Mannschaften Westfalens!!! Sensationell!! Das eigentliche Saisonziel war eigentlich die erneute Qualifikation für den 5-Länder-Vergleichskampf. Das einzige Qualifikationsturnier fand Anfang Juli in Soest-Bad Sassendorf statt. Auf diesem Turnier konnten die Mädels mit einem tollen zweiten Platz die Fahrkarte nach Trier lösen und werden Ende September für Westfalen beim 5-Länder-Turnier starten. Super, damit haben wir unsere Erwartungen mehr als übertroffen.

In den Ferien findet das Training, wie mit den Ausbildern abgesprochen, statt.

Wir wünschen allen schöne, sonnige Ferien und viel Spass im Urlaub!!

20.05.2012

Alle haben bestanden!!! Glückwunsch!!!!

Puh geschafft, nach kurzer und knackiger Vorbereitung, ging es heute zum RV Ahlen, um den Basispass und das Longierabzeichen abzulegen. Obwohl wir das ein oder andere Mal doch leicht verunsichert waren, was unsere Leistungen betrifft, waren unsere Sorgenfalten völlig unnötig. Denn alle haben mit hervorragenden Noten bestanden!! Herzlichen Glückwunsch Bekki zum DLA 3 (mit Tageshöchstnote in der Theorie!!!), sowie Jana und Laura zum bestandenen DLA 4!!! Stolze Besitzer des Basispasses sind ab heute Elena und Julia aus Team 1 und Johanna, Franziska, Lisann, Leonie und Alina aus Team 2!! SUPER!!!

 

12.05.2012

Vorbereitungen auf die anstehende Abzeichenprüfung

Nächstes Wochenende ist es soweit, dann werden einige Ausbilder und Voltigierer ihr Longierabzeichen oder den Basispass beim RV Ahlen absolvieren. Da wir uns recht spontan dazu entschlossen haben, werden wir in der nächsten Woche intensiv die Theorie pauken, um bis zur Prüfung fit zu sein. Zeitgleich wird Kathi mit Tinka nach Büren zur ersten Qualifikationsprüfung für die Westfälische Juniorenmeisterschaft fahren und versuchen sich für das Finale während der Westfalenwoche zu qualifizieren. Wir drücken ALLEN die Daumen!!!

04.05.2012

Geschafft.....

So nun sind es schon zwei Wochen, die unser Heimturnier zurückliegt. Wir sind mehr als zufrieden mit dem Turnierverlauf. Wir konnten den enggestrickten Zeitplan sehr gut einhalten und hatten fast keine Absagen und somit richtig viel Betrieb auf unserer Anlage!!! Toll!!! Auch der Wettergott war milde gestimmt und so war es ein rundum schöner Tag. Besonders gefreut haben wir uns über die zahlreichen durchweg positiven Rückmeldungen von unseren Teilnehmern. DANKE!! So macht ein eigenes Turnier auch richtig Spaß. Auch sportlich konnten wir so richtig abräumen. Team 2 konnte gleich beim allerersten Start in der LK E gewinnen, ebenso Team 3, erstmals in recht neuer Zusammensetzung, in Schritt-Schritt Maxi. Sogar unsere jüngsten Voltigierer konnten bei ihren ersten Turnierstarts tolle Leistungen zeigen und holten einige tolle Platzierungen. Zum Ende des Tages trumpften unsere Nachwuchseinzel nochmal richtig auf. 2 Siege, 2 dritte und je ein vierter und fünfter Platz waren die Ausbeute. Super, wir freuen uns riesig mit alles Voltis über so tolle Ergebnisse. Ein ganz besonderer Dank geht auch an alle Helfer!!

05.04.2012

Turnierplanungen...

Der Nennungsschluss ist vorbei und wir freuen uns über eine so große Resonanz auf unsere Ausschreibung! 25 Gruppen und 25 Einzelvoltigierer, sowie 5 Newcomer-Pferde, wollen bei uns starten. Das bedeutet für uns, das es ein laaaanger Tag werden wird. Ab 8 Uhr bis ca 20 Uhr wird der Voltinachwuchs sich präsentieren. Die Zeiteinteilung steht größtenteils und wird nächste Woche in die Post gehen. Damit es niemandem zu lang wird, haben wir vor Ort nen Pommesstand (na logisch, kein Turnier ohne Pommes ;) ) und nen Süssigkeitenstand mit Crepes und ggf Eis.

18.02.2012

Was machen wir so zur Zeit??...

Momentan sind wir sehr fleissig... Anfang Februar haben wir an einem Abendlehrgang zum Thema "Unterrichtserteilung/Schwerpunkt Schwünge" teilgenommen. Referentin war Simone Drewell aus Hollen (Mitglied im Westfalen-Kader und Teilnehmer an div DM)! Ein sehr schöner und lehrreicher Abend. Die neuen Übungsansätze werden auch schon im Training angewandt! Fazit der Mädels: ANSTRENGEND!!! :)

Traditionell haben wir im Frühjahr immer zwei Agility-Veranstaltungen bei uns auf der Anlage. Wir Voltigierer übernehmen immer die Bewirtung, der Erlös kommt der Voltigierabteilung zu Gute. Vielen Dank an alle Eltern und Voltis für die tolle Hilfe und die Kuchen- und Salatspenden!!!

Ende Februar werden wir Ausbilder nach Warendorf zu einem Longierlehrgang mit Dieter Kaiser (u.a. Voltigierrichter und Ausbilder) fahren und zum Thema "Korrekte Hilfengebung" unsere Kenntnisse auffrischen. Ende März steht ein weiterer Longierlehrgang mit Ilonka Beushausen in Alverskirchen auf dem Programm. Beide Lehrgänge sind zur Lizenzverlängerung beim Pferdesportverband beantragt und genehmigt.

So langsam gehen wir auch in die intensiveren Planungen für unseren Voltitag am 22. April 2012!!! Gerade heute ist die Genehmigung der Veranstaltung und der Ausschreibung angekommen. In den nächsten Tagen werden wir die Ausschreibung hier veröffentlichen und kräftig die Werbetrommel rühren, damit wir reichlich Nennungen bekommen!!

03.01.2012

Jahresrückblich 2011!!!

Wir haben im vergangen Jahr sehr viel erlebt! Kurz vor den Sommerferien fand unser Volti-Heimturnier inkl. Kreismeisterschaft statt und am Ende der Sommerferien hatten wir unsere Schnupperwoche, die riesig angenommen wurde. Auch sportlich waren wir sehr erfolgreich. Team 1 konnte sich in der Leistungsklasse M* für den 5-Ländervergleichswettkampf in Saarlouis qualifizieren und wurde ausserdem Kreismeister im LPO-Bereich. Zahlreiche Siege und vordere Platzierungen konnten unsere Nachwuchsgruppen erreichen und wurden zudem Vize-Kreismeister. Super!!!

Aufgrund der riesigen Nachfrage nach der Schnupperwoche, haben wir im Herbst zwei weitere Nachwuchsgruppen gegründet, so das wir zur Zeit in sieben Mannschaften Voltigieren anbieten.

Für dieses Jahr haben wir uns auch wieder einiges vorgenommen. Im April findet unser Voltigiertag für Nachwuchsgruppen statt. Ob wir in diesem Jahr eine Schnupperwoche anbieten können, hängt ganz von den noch möglichen Kapazitäten ab. Wir lassen uns etwas einfallen! Zudem sind schon einige Turnierstarts in Planung!

Wir wünschen allen einen guten Jahresstart und ein tolles Wintertraining!!!